Insgesamt stehen auf diesem Blog bereits eine stattliche Anzahl an Rezepten zur Auswahl – die alle nachzumachen, dürfte ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Wer nicht genug bekommen kann, sieht sich am besten die folgenden Buchempfehlungen an. Ich habe eine Reihe an Büchern zusammengetragen, die mir besonders gut gefallen und es meiner Meinung nach verdient haben, empfohlen zu werden.

Das Buch der Superfood Smoothies: 100 Rezepte für leckere Powerdrinks. In diesem Buch geht es nicht einfach nur um Smoothies, sondern vor allem um deren Zubereitung in Verbindung mit ausgewählten Zutaten. Der Begriff “Superfood” ist sicher schon etwas überstrapaziert und hypeverdächtig, doch mit den richtigen Zutaten lässt sich der Nährstoffgehalt eines Smoothies zusätzlich aufpeppen. Informativ, tolle Rezepte und unglaublich starke Fotos!

Das Mixer-Kochbuch: 100 super-leichte, super-gesunde Rezepte glutenfrei und vegan

Ein Klassiker, den eigentlich jeder Besitzer eines Hochleistungsmixers sein Eigen nennen sollte. Tole Sammlung verschiedenster Rezepte, die sich allesamt im Mixer zubereiten – immer ausschließlich, aber beispielsweise Dressings oder Pestos. Ebenso mit leckeren Eis- und Smoothie-Rezepten. Auch dieses Buch enthält erstklassige Fotos, die Inspiration zum Anrichten geben.

Smoothies für alle Jahreszeiten: 140 saisonale Geschmackswunder

Kompakte und vielseitige Sammlung an Smoothie-Rezepten. Der Verlag der Stiftung-Warentest hat auch hier wieder ein tolles Buch abgeliefert. Insgesamt sehr einfach gehalten, aber dafür auch übersichtlich. Ideal für Einsteiger, die sich mehr Abwechslung in der Küche wünschen. Einige Zutaten sind zwar etwas exotisch und müssen erst beschafft werden, doch in Anbetracht der zahlreichen Rezepte eine klare Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar