Banane und Schokolade bilden eine tolle Kombination, weshalb ich es nicht bei einem einzigen Rezept belassen möchte. Ergänzend zum Choc-Banana Pudding möchte ich heute entsprechende Popscles vorstellen. Klingt cool und in zahlreichen Foodblogs stolpert man über diesen Begriff. Am Ende geht es schlichtweg um Eis am Stil.

Die meisten der hier im Blog gezeigten Eisrezepte sehen vor, dass zuerst die Zutaten zerkleinert und dann eingefroren werden. Dieses Mal ist die Reihenfolge genau umgekehrt, d.h. erst die Zutaten mixen und dann geht es ab in den Gefrierschrank. Ach ja, falls jemand fragt: Die kleinen Förmchen für das Eis stammen vom schwedischen Möbelhaus. Wer es ein wenig edler mag, kann natürlich auch Holzstile anstatt der Eisstile aus Kunststoff verwenden.

Was dieses Rezept so besonders macht, ist die spätere Konsistenz des Schokoladeneises. Eis, das in entsprechenden Formen zubereitet wird, neigt in den meisten Fällen zu einer starken Bildung von Eiskristallen, die meiner Ansicht nach den Genuss ein wenig trüben. Diese Eismasse kristallisiert zwar ebenfalls, aber bei weitem nicht so stark, wie bei vielen anderen Rezepten. Dafür, dass die Zubereitung in Eisförmchen erfolgt, ist das Ergebnis wirklich beeindruckend.
Banane Schokolade Eis
Popsicles / Eis am Stil
 Banane Schokolade Eis Rezept
Für ca. 5 Eis am Stil
  • 2 Bananen
  • Ca. 100 ml Mandelmilch oder andere Milchalternativen
  • 2 gehäufte TL Kakaopulver
  • 2-3 Minzblätter

Zubereitung

Mit Ausnahme vom Kakaopulver sämtliche Zutaten in den Mixbehälter geben. Dann auf hoher Stufe mixen (damit die Minzblätter zerkleinert werden und sich ihr Aroma gleichmäßig verteilt). Anschließend stoppen und das Kakaopulver hinzugeben. Kurz mixen, damit die Masse in die Eisformen abgefüllt werden kann. Hinweis: Je kürzer man mixt, desto weniger erwärmt sich die Masse und desto schneller ist das Eis fertig 😉Die Masse nun in die Formen geben. Den Mixbehälter am besten mit einem Spatel/Geizhals auskratzen, damit möglichst nichts verloren geht. Sollte es für die letzte Form nicht ganz reichen, den Rest einfach mit Mandelmilch auffüllen. Dann geht es ab in den Gefrierschrank, nach einigen Stunden sollten die Choc-Banana Popsicles fertig sein.
Zutaten für das Eis
Erst Banane, Milch und Minzblätter mixen
Kakaopulver hinzugeben und erneut mixen
Fertig ist der leckere Frucht-SmoothieMasse in die Eisförmchen füllen
Stil rein und ab in den Gefrierschrank

Ergänzende Rezeptempfehlungen

Himbeereis

Gefrorene Himbeeren und Cashewnüsse ergeben zusammen ein tolles Eis mit richtig cremiger Konsistenz.
Choc-Banana Pudding

Kein Eis, jedoch ebenfalls ein Choc-Banana Rezept. Eine simple und vor allem leichte Nachspeise mit tollem Aroma.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen
×

Warenkorb